Spendenaktion


Liebe Freunde, Familien, Bekannte, Nordler und Freunde des karnevalistischen Tanzsports,

wir, als kleiner Karnevalsverein, stehen vor der großen Herausforderung, für unsere drei Tanzgarden nach nunmehr fast 20 Jahren neue Gardekostüme anschaffen zu müssen, da diese in die Jahre gekommen sind und auch nicht mehr dem Standard des "Bund Deutscher Karneval e.V." entsprechen.

Die O(w)ldies


 Da sind wir wieder!

Seit der Session 2017 kann unser Verein noch eine 4 Tanzgruppe vorweisen.

Doch die „Mädels“ oder besser Damen, die in dieser Gruppe tanzen, sind keine neuen Gesichter. Vielmehr sind es die „alten Hasen“, die nach einem Jahr kompletter Tanzabstinenz gemerkt haben, dass sie doch ganz schön etwas vermissen.

Die Tanzgarden

Auch in dieser Saison waren unsere Tanzmädels wieder sehr fleißig. Nachdem sich zum Ende der letzten Karnevalssession unsere Aktivengarde in den „Vorruhestand“ verabschiedet hatte, tanzen für uns in der Session 2016/2017 nunmehr insgesamt 22 Mädchen in der Altersklasse Jugend und 14 Tänzerinnen in der Altersklasse Junioren.

 

 

Ausblick

Der Auftritt am 18.02.2017 hieß auch gleichzeitig ein Stück weit Abschied nehmen. Sowohl einige Nordfünkchen, als auch einige Nordfunken müssen altersbedingt in die nächst höhere Altersklasse wechseln, sodass wir in der Session 2017/2018 in allen Alterskategorien mit jeweils einer Tanzgarde vertreten sein werden.

Wir sind natürlich jetzt schon sehr gespannt darauf, mit welch tollen Tänzen uns unsere Mädels in der kommenden Session begeistern werden.

 

 

Ein letztes großes Dankeschön an dieser Stelle möchten wir noch den weiteren fleißigen Helfern (Eltern, ehemalige Tanzmädels) aussprechen. Ohne die Unterstützung in Form von: Kostüme nähen, Requisiten basteln, beim Schminken helfen, Tränen trocknen, im Hintergrund von zahlreichen Helfern, wäre es uns nicht möglich, Jahr für Jahr unser Publikum mit diesen tollen Tänzen und Leistungen der Mädels zu begeistern!

 


 

 

Nordfünkchen


 

Aber so ganz neu ist das mit der Tanzerei für unsere Mädels nun auch nicht mehr. Schon seit 3 Jahren sind sie nun im „Tanzgeschäft“ und durften auch schon einige Pokale mit nach Hause nehmen. Auch die Auftritte, die die Mädchen bisher absolviert haben, waren immer ein voller Erfolg.

Nordfunken


 

Mit insgesamt 7 Tänzerinnen im Alter zwischen 11 und 15 Jahren, starten wir in die nächste Saison. Bereits im Vorjahr waren Anna Maximow, Fiona Pullmann, Mia Funke und Michelle König mit dabei.

Nordsterne


 

Bei unseren Nordsternen tanzen 12 Mädchen im Alter von 14 bis 17 Jahren. Die meisten von ihnen tanzen schon von Kindesbeinen an und bringen somit schon viel Erfahrung auf der Bühne mit. Jedoch finden sich immer wieder neue Mädels die Spaß am Tanzen haben. Auch wenn sie noch nicht viel Erfahrung mitbringen sind neue Gesichter immer gerne gesehen.