Nordler des Jahres 2019

Werner Hoffmann (Hoffi) regiert als amtierender Nordler des Jahres den Mescheder-Norden. Hier ist unser 50-jährige Narr bestens bekannt. Als 1.Vorsitzender war er jahrelanger „Kopf“ des Schützenvereins und hat sich

voll und ganz dem Verein gewidmet. Neben seiner Aktivität im Schützenverein, war er auch im Karneval nicht wegzudenken. Als Mitglied der „Nordäthiopien“ war er tanzend auf der Bühne zu bestaunen.

Als Vollblut-Schalker hat er den Schalke Fanclub "Blau Weißer Mythos Meschede" gegründet. Hoffi ist Geschäftsführer von „Hoffmann Metall- & Anlagenbau GmbH“ in Enste. Als Chef darf man ihn nicht unterschätzen, denn er sitzt nicht nur in seinem Sessel und kommandiert seine Angestellten herum. Der Unternehmer ist selbst ein Macher-Typ und packt auch gerne selber an. Seine Ungeduld muss er dann schonmal zügeln, aber er tut alles um seine Kunden zufrieden zu stellen. Unser Hoffi, als zweifacher Familienvater, ist sowohl für Freunde als auch für Vereine sofort zur Stelle wenn Not am „Mann“ ist. Wir schätzen auch im „männerarmen“ Elferrat sein Engagement und sind froh einen so tollen Nordler in unserer Mitte zu haben.